Fulda (ots) - Am Montag, den 18.12.2017, 17.30 Uhr wurde in Kirtorf, Schulstraße ein Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich der Brand auf den Balkon einer Wohnung beschränkte. Dort war ein Weihnachtsbaum vermutlich aufgrund einer defekten Lichterkette in Brand geraten.

Anlässlich des Brandeinsatzes befanden sich ca. 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Kirtorf unterstützt durch die Drehleiter der Feuerwehr aus Homberg/Ohm sowie vorsorglich der Rettungsdienst vor Ort.

Durch den Brand entstand ein Schaden in Höhe von 20.000 EUR. Verletzt wurde glücklicheweise niemand.

Kling, EPHK - FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Posted: 2017-12-18 19:44:54