Oftersheim (ots) - Bei dem schweren Verkehrsunfalls am Donnerstagvormittag auf der B 291 wurden insgesamt vier Personen verletzt. Über die Schwere der Verletzungen liegen noch keine Informationen vor. Alle wurden nach ihren notärztlichen Behandlungen mit Rettungswagen in verschiedene Kliniken transportiert. Derzeit ist die B 291 noch voll gesperrt. Das Abschleppen der Fahrzeuge und die Aufräumarbeiten sind noch im Gange.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Posted: 2017-12-07 08:54:35