Warendorf (ots) - Am Freitag (22.09.2017, 14:14 Uhr) ereignete sich in einem Baustellenbereich auf der Vorhelmer Straße in Beckum-Roland ein Verkehrsunfall.

Ein 39jähriger Lkw-Fahrer aus Warstein wollte mit seinem Lkw aus dem Baustellenbereich auf der Vorhelmer Straße ausfahren. Auf Grund der Verkehrslage musste dieser über den Fußgängerweg ausweichen und überfuhr hierbei einen Baumstumpf. Dabei wurde der Tank des Lkw aufgerissen und die Betriebsstoffe liefen aus und verteilten sich über die Fahrbahn und den angrenzenden Grünbereich.

Die Reinigung der Unfallstelle musste von einer Spezialfirma übernommen werden, teilweise musste der Grünbereich ausgehoben werden. Für die Dauer der Arbeiten wurde die Vorhelmer Straße für ca. 4 Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Posted: 2017-09-22 16:29:32