Nordhausen (ots) - Am Donnerstagnachmittag kam es in der Grimmelallee zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine zehn Jahre alte Radfahrerin leicht verletzt wurde. Ein Autofahrer war auf der Grimmelallee in Richtung Harztor unterwegs. An der Kreuzung zur Straße Grimmel hielt er an, um Fußgänger passieren zu lassen. Nachdem diese die Straße überquert hatten, fuhr er wieder an. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der 10-jährigen Radfahrerin, die den Gehweg der Straße Grimmel befahren hatte und nun ebenfalls die Grimmelallee überqueren wollte. Die 10-Jährige kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden von ca. 250 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Posted: 2017-09-22 09:29:58