Hamm-Mitte (ots) - Am Donnerstag, 21.09.2017, fielen einer Streifenwagenbesatzung um 20.30 Uhr im Bereich der Kreuzung Taubenstraße / Feidikstraße zwei Radfahrer ohne eingeschaltetes Licht auf. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass beide Fahrradfahrer aus Hamm erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke standen. Den beiden 39 und 29jährigen Radfahrern wurde jeweils eine Blutprobe entnommen. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. (ab)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Posted: 2017-09-21 23:47:17