Gießen (ots) - Am 12.08.2017, gg. 21:00 Uhr kam es auf der B455 im Bereich des Bahnübergang zwischen Berstadt und Ober-Widdersheim zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache stießen zwei PKW frontal zusammen. Der aus Richtung Berstadt kommende 61-jährige Fahrer mit Wohnort in Sinn, verstarb an der Unfallstelle. Der 35-jährige Mann aus Wölfersheim, der in der Gegenrichtung die B455 befuhr, wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Zu dem Unfallhergang liegen zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Erkenntnisse vor. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat mit der Unfallursachenermittlung einen Sachverständigen betraut und die beiden Fahrzeuge sicherstellen lassen. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06042/96480 bei der Polizei in Büdingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst, übermittelt durch news aktuell

Posted: 2017-08-12 23:00:00