Coesfeld (ots) - Unter Drogeneinfluss war ein 20-jähriger Autofahrer aus Nordkirchen am Sonntag, 18.06.2017 gegen 7 Uhr auf der Oberstraße in Südkirchen unterwegs. Polizisten veranlassten eine Blutprobe und stellten fest, dass ein Gericht bereits sämtliche Führerscheinklassen entzogen hatte. Den Führerschein hatte der Nordkirchener noch nicht abgegeben. Deshalb stellten ihn die Polizisten sicher und erstatten Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Posted: 2017-06-18 21:57:43