Hennef (ots) - Am Samstagabend wurde die Polizei um 23.40 Uhr zum Mühlengraben gerufen, da ein Familienstreit eskalierte und der Sohn in der Wohnung randalierte.

Der 32jährige Bonner war zu Besuch und ein Streit eskalierte. Zu Straftaten war es noch nicht gekommen. Einem Platzverweis kam der stark alkoholisierte und aggressive Mann nicht nach, so dass die Beamten ihn in Gewahrsam nehmen mussten. Ein Atemalkoholtest ergab über zwei Promille. Nachdem er seinen Rausch abgebaut und seine Aggressionen abgelegt hatte, konnte er am Sonntagmorgen aus dem Gewahrsam entlassen werden. (Th.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Posted: 2017-06-18 18:46:58