Ulm (ots) - Während sich ein Hausbesitzer, zwischen dem 11. und 16.Juni, im Pfingsturlaub befand, wurde in dessen Einfamilienhaus eingebrochen. Der unbekannte Täter durchwühlte das gesamte Objekt und verließ unerkannt das Wohnhaus. Nachdem sich der erste Schock gelegt hatte, musste die geschädigte Familie zunächst das genaue Diebesgut auflisten. Das Polizeirevier Laupheim (07392-96300) hat die Ermittlung aufgenommen. Die Polizei Laupheim bittet um Hinweise in Hinblick auf verdächtige Personen und deren Fahrzeuge, zumal in jüngster Zeit in Schemmerhofen und Teilorten mobile Sammler unterwegs waren.

+++++++++++++++++++ (1128641);

Polizeiführer vom Dienst/Pick;

Telefon 0731 188 1111;

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Posted: 2017-06-17 10:12:44